Besondere - Leistungen

Gerade bei chronischen Erkrankungen stößt die klassische Schulmedizin oft an Grenzen. Tiere reagieren sehr gut auf alternative Behandlungsmethoden, wie z.B. die Bioresonanztherapie, Homöopathie oder Chiropraktik (u.a. bei Beschwerden des Bewegungsapparates).

  • Bioresonanzdiagnostik
    zum Auffinden und Therapie von energetischen Blockaden und Störfeldern
  • Klassische Homöopathie
    in Kooperation mit einer tierärztlichen Kollegin mit Zusatzbezeichnung Homöopathie
  • Bachblütentherapie
    individuelle Austestung der passenden Blüten, die durch die Harmonisierung des Gemüts zur Heilung führen

 

  • Chiropraktik und Akkupunktur
    bei Funktionsstörungen der Wirbelsäule und innerer Organe sowie bei vielen akuten und chronischen Schmerzzuständen mit mechanischen Gründen führt eine Tierärztin mit Zusatzbezeichnung der IVCA (International Veterinary Chiropractic) in unseren Praxisräumen durch